Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten

Details
NummerG2009H
Beginn
20.10.2021, 19:00 Uhr
Ende
20.10.2021, 22:00 Uhr
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.
Termine
1 Termin
Kosten
10,00 €   
Veranstaltungsort
Dieselstr. 24
49681 Garrel
Referenten
Sarah Raker
Beschreibung
Jeder dritte Deutsche leidet an einer Lebensmittelallergie oder gar einer Unverträglichkeit. Was tun, wenn man auf bestimmte Nahrungsmittel empfindlich reagiert? Was hat eine Lebensmittelallergie mit unseren Pflanzenpollen zu tun? Wie findet man überhaupt zu einer gesunden Ernährungsweise, wenn man bestimmte Produkte meiden muss? Fragen über Fragen, denen wir in Form eines aktiven Vortrags auf die Schliche kommen.
In Rahmen des Vortrags wird Basiswissen mit WOW-Effekt vermittelt. Dabei gehen wir natürlich auch auf die Kennzeichnung von Produkten ein. Hinzu lernen Sie Alternativprodukte zu speziellen Allergenen kennen. Hätten Sie beispielsweise gewusst, dass man 1 Ei mit 3 EL Apfelmus ersetzen kann?

Dieser Vortrag wird als Hybridveranstaltung angeboten, eine Teilnahme ist damit sowohl im Präsenz- als auch im Online-Format möglich. Nehmen Sie live von Zuhause teil, benötigen Sie lediglich ein internetfähiges Medium mit Lautsprechern. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link mit den entsprechenden Zugangsdaten.
Da dieser Kurs bereits beendet ist. können Sie sich hier nur für einen Nachfolgekurs zu einem späteren Zeitpunt vormerken lassen. Solbald der Termin für den Nachfolgekurs feststeht, werden Sie von uns informiert.